WAS IST CHILDREN HELP! EIGENTLICH?

CHILDREN HELP! ist eine private Stiftung unter dem Dach der Diakonie der evangelischen Kirchengemeinde Unser Lieben Frauen mit Sitz in Bremen. Sie wurde im Jahre 2014 von den Eheleuten Andreas und Dörte Bölts gegründet, um soziale Projekte zugunsten unterprivilegierter Kinder und hilfsbedürftiger alter Menschen nachhaltig zu unterstützen. Der Stiftungsrat (Kuratorium) besteht aus der Stifterin (Vorsitzende), dem Stifter (stellvertretender Vorsitzender) sowie einem von ihnen bestellten dritten Mitglied aus dem Kreis der Diakonie oder aus dem Kirchenvorstand der Gemeinde Unser Lieben Frauen, derzeit Kaufmann Thorsten Walte. Alle Mitglieder des Gremiums üben ihre Funktion ehrenamtlich aus.

Die Diakonie ist ein Wohlfahrtsverband und unterstützt auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes und im Auftrag des Staates hilfebedürftige Menschen. Das griechische Wort „Diakonia“ bedeutet „Dienst“. In Bremen hat die in Stiftungen Anstalten und Einrichtungen organisierte Diakonie eine Tradition, die bis ins Jahr 1596 zurückreicht. Ihre in jenem Jahr gegründete Stiftung „Alten Eichen“ gilt als älteste Jugendhilfeeinrichtung Deutschlands. Die Gemeinde Unser Lieben Frauen hat sogar eine annähernd 1000-jährige Geschichte, und ihre Liebfrauenkirche ist nach dem St.-Petri-Dom der älteste Kirchenbau Bremens. Als alte Rats- und Marktkirche steht sie mitten im Herzen der Stadt direkt neben dem Rathaus mit Rolandsäule und den Stadtmusikanten.

ZWECK DER STIFTUNG

Wie es die Satzung der Stiftung vorschreibt, fördert CHILDREN HELP! Projekte der Jugend- und Altenhilfe sowie der Entwicklungshilfe.

MEHR ERFAHREN

UNSERE PROJEKTE

Ihren Spenden und Zustiftungen für CHILDREN HELP! bewirken viel Gutes. Unter anderem unterstützen wir damit diese Projekte:

ISA Children’s Home

Der gemeinnützige Verein ISA Children’s Home e.V. gibt 25 Waisenkindern im südindischen Madurai ein liebevolles Zuhause.

MEHR ERFAHREN

Spielplatz für Flüchtlingskinder

Gemeinsam mit anderen Spendern haben wir einen Ort geschaffen, an dem Kinder aus Syrien wieder Kinder sein dürfen und den traumatischen Erlebnissen ihrer Flucht entfliehen können.

MEHR ERFAHREN

Zahnbehandlung für arme Inder

Viele Menschen im südindischen Madurai sind so arm, dass sie sich keine medizinische Zahnbehandlung leisten können. Mit Unterstützung deutscher Zahnärzte schaffen wir Abhilfe.

MEHR ERFAHREN

Auto für ISA Children’s Home

Unser Verein hat den dringend benötigten Kauf eines "neuen", gebrauchten Autos für das Waisenhaus ISA Children’s Home unterstützt. Vielen Dank an unsere Unterstützer und Spender!

MEHR ERFAHREN

SPENDEN UND ZUSTIFTEN

Wenn Sie unterprivilegierten Kinder und pflegebedürftigen alte Menschen eine Freude machen wollen, sind Sie bei CHILDREN HELP! an der richtigen Adresse. Ihre Zuwendung kommt direkt bei den Hilfsbedürftigen an, ob Sie sporadisch, regelmäßig oder einmalig spenden, ob sie 10 Euro oder 100 Euro erübrigen können. Besonders nachhaltig unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte mit einer Zustiftung. In diesem Fall wird Ihre Zuwendung 1:1 ohne Verwaltungskosten zunächst dem Stiftungskapital von CHILDREN HELP! hinzugefügt und sicher angelegt. Die daraus erwachsenden Erträge fließen regelmäßig direkt in die von unserer Satzung vorgegebenen sozialen Projekte

Wenn Sie zustiften wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die Stifter Dörte und Andreas Bölts.

Alle Zuwendungen an CHILDREN HELP! sind selbstverständlich komplett steuerlich absetzbar.

Unsere Kontoverbindung:
Sparkasse Bremen
IBAN: DE84 2905 0101 0081 6895 98
BIC: SBREDE22XXX

Der Stiftungsvorstand

Das Team

Dörte Bölts

Vorsitzende

d.boelts@children-help.de

Andreas Bölts

Andreas Bölts

Stellvertretender Vorsitzender

a.boelts@children-help.de

Thorsten Walte

Thorsten Walte

Kuratoriumsmitglied

t.walte@children-help.de

Häufige Fragen zur Spende

Ganz sicher! Die Satzung der Stiftung legt eindeutig fest, dass sämtliche Zuwendungen sowie die Erträge des Stiftungsvermögens verwendet werden müssen, um die Entwicklungszusammenarbeit, mildtätige Zwecke sowie die Jugend- und Altenhilfe zu fördern. Es ist ausdrücklich ausgeschlossen, dass irgendeine Person unverhältnismäßig hohe Vergütungen erhält.
Das Kuratorium und der Kassenwart Hermann Ströver, Rechtsanwalt und Notar aus Bremen.

Die Bölts Immobilien OHG – Unternehmer mit Idealismus. Zentral gelegen, Blick auf die Weser und unmittelbare Anbindung an das Bremer Verkehrsnetz, so arbeitet das Unternehmerehepaar Dörte und Andreas Bölts. Besonders vorteilhaft wirkt sich für Auftraggeber die zentrale Lage des Unternehmens Bölts in Bremen aus. Die strukturelle Nähe zu den Immobilien und den Menschen führt zu kleinsten Zeitfenstern bei der Abwicklung sämtlicher objektbezogener Tätigkeiten und öffnet viel Raum für individuelle, konzentrierte Gespräche. 

Das modern ausgestattete Unternehmen ist auf Prozessoptimierung ausgerichtet. Der gesamte Workflow unter den Mitarbeitern sowie das Dokumentenmanagement erfolgt digital, alle Dokumente sind in Datenbanken erfasst und oftmals über Jahrzehnte archiviert. Tägliche Backups sorgen für absolute Sicherheit. 

Der persönliche Kontakt, sowie die individuelle Betreuung stehen für Dörte und Andreas Bölts stets im Vordergrund. Gefragt nach ihrer Unternehmensphilosophie sind beide sich einig: „Wir behandeln jede uns anvertraute Immobilie, als sei sie unsere eigene.“

Der Stiftungsrat (Kuratorium) besteht aus der Stifterin Dörte Bölts (Vorsitzende), dem Stifter Andreas Bölts (stellvertretender Vorsitzender) sowie einem von ihnen bestellten dritten Mitglied aus dem Kreis der Diakonie oder aus dem Kirchenvorstand der Gemeinde Unser Lieben Frauen, derzeit Thorsten Walte. Alle Mitglieder des Gremiums üben ihre Funktion ehrenamtlich aus.
Sie können eine Spende direkt auf unser Hilfskonto einzahlen oder gerne auch einen Dauerauftrag einrichten.

Die Kontoverbindung lautet:
Sparkasse Bremen
IBAN: DE84 2905 0101 0081 6895 98
BIC: SBREDE22XXX

Zustiftungen sind freiwillige Zuwendungen an eine Stiftung in Form von Geld, Wertpapieren oder Sachleistungen wie beispielsweise Immobilien. Im Gegensatz zu Spenden fließen sie nicht unmittelbar oder zeitnah in ein bestimmtes Projekt, sondern erhöhen das Grundstockvermögen der jeweiligen Stiftung. Zustiftungen tragen somit dazu bei, den Fortbestand einer Stiftung nachhaltig zu sichern. CHILDREN HELP! legt seine Zustiftungen in Absprache mit dem jeweiligen Zustifter in sicheren Wertpapieren an und verwendet die daraus erzielten Erträge direkt für gemeinnützige Zwecke, wie sie in der Satzung definiert sind. Dazu gehören insbesondere Projekte zugunsten unterprivilegierter Kinder und bedürftiger alter Menschen.
Grundsätzlich ja – nach vorheriger Absprache mit den Stiftern Dörte oder Andreas Bölts.
Lizenzen verursachen jährlich hohe Kosten, erfüllen aber keinen unmittelbaren gemeinnützigen Zweck. CHILDREN HELP! steckt lieber jeden Cent direkt in real existierende Projekte.

KONTAKT

CHILDREN HELP!
Dörte und Andreas Bölts

Osterdeich 15, 28203 Bremen
0421 - 7941008